Willkommen auf der Startseite

Fasnachtseröffnung in Hausen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 21. November 2012 um 10:59 Uhr Geschrieben von: Administrator Mittwoch, den 21. November 2012 um 10:55 Uhr

 

Am Sonntag, 11.11., traf sich die Reblauszunft bei der Alten Gemeindehalte in Hausen um den Rebosufulus aus dem Sommerschlaf zu erwecken. Trotz Regen zählten die Rebläuse und Zimmermänner unterstützt von der Reblausmusik den Countdown bis 11.11 Uhr.

Pünktlichst erklangen die altbekannten Fasnachtshits und alle Narren schunkelten und sangen kräftig mit.

Das diesjährige Fasnachtsmotte „wo simmer au“ wurde von Ehrenzunftmeister Willi Gilles in gekonnter Reimform präsentiert. Auch Sabine Heim hat sich mit dem Fasnachtsfahrplan auseinander gesetzt und ging dabei mit den „Stubehocker“ schwer ins Gericht.

Ortsvorsteher Thomas Stocker, der als Mönch auftrat, spendete allen Narren geistlichen Beistand und wurde hierfür mit köstlich gegrillter Wurst und würzigem Glühwein belohnt.

--> Bilder

 

 

Vorankündigung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Administrator Samstag, den 27. Oktober 2012 um 11:52 Uhr

Start in die fünfte Jahreszeit

Da der 11.11. in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt, lädt die Reblauszunft alle Vereinsmitglieder sowie alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zur Fasnachtseröffnung an die Alte Gemeindehalle ein. Hier werden wir pünktlich um 11.11. Uhr den Rebosufulus aus seinem Sommerschlaf erwecken. Das Geheimnis um das Fasnachtsmotto 2013 wird in gekonnter Weise vom Ehrenzunftmeister Willi Gilles gelüftet. Die Reblausmusik wird die altbekannten Fasnachtshits zum Besten geben.

Alle Hausener, die kostümiert erscheinen, erhalten eine Grillwurst gratis.

Weihnachtsmarkt am Samstag, dem 1.12.2012

Wieder wird der neugestaltete Dorfplatz Schauplatz für den kleinen Weihnachtsmarkt in Hausen. Alle Besucher sind herzlich ab 15.00 Uhr eingeladen, die Stände der Dorfvereine zu besuchen. Das beliebte Kirchenkonzert – gestaltet von Musikverein und Kirchenchor - findet um 16.30 Uhr in der St. Agatha-Kirche statt. Alle Beteiligten freuen sich auf einen regen Besucheransturm.

Christbaumverkauf am 15.12.12

Lassen sie sich Ihren Tannenbaum nach Hause bringen!

Die Reblauszunft veranstaltet erstmalig am Samstag, 15.12.12, einen Christbaumverkauf. Gekaufte Bäume werden innerhalb Hausen am selbigen Tag geliefert. Zur Erwärmung gibt es Glühwein und Grillwurst auf dem Dorfplatz..

 

Nachlese Oktoberfest Reblauszunft

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 27. Oktober 2012 um 11:54 Uhr Geschrieben von: Administrator Samstag, den 27. Oktober 2012 um 11:48 Uhr

_DSC0356.jpg

Auch das 3. Oktoberfest der Reblauszunft Hausen war ein voller Erfolg. Nachdem der Musikverein Hausen die Besucher in bewährter Weise in Stimmung gebracht hatte, stand zum ersten Mal der Kehlbach-Express auf der Bühne. Die drei jungen Vollblutmusiker aus dem Allgäu brachten die Eichenhalle zum Beben. Die Musikauswahl von Slavko Avseniks Oberkrainerstil bis zu den Hardrocknummern von Ramstein kamen beim Hausener Publikum und den mitgereisten Fans sehr gut an. Zunftmeister Andreas Stocker freute sich über die gelungene Veranstaltung und verpflichtete deshalb den Kehlbach-Express für das nächste Oktoberfest am Samstag, 12. Oktober 2013.

   

Liebe Narrenfreunde ....

Mittwoch, den 06. Mai 2009 um 09:20 Uhr

ich darf euch recht herzlich auf unserer Homepage begrüßen und willkommen heißen.

Diese Seite ist für alle Leute, die sich für die Arbeit der kleinen Narrenzunft aus Hausen interessieren.
Die Reblaus-Zunft wurde im Jahre 2004 gegründet und besteht momentan aus 45 aktiven und 44 passiven Mitgliedern.
Der Verein hat es sich zum Ziel gemacht, die Fasnet in Hauen an der Aach und Umgebung mitzugestalten. Wenn man sich auf dem Streifzug durch unsere Homepage befindet, dann stellt man schnell fest, dass die Narrenzunft nicht nur während der jährlichen Fastnachtstage, sondern das ganze Jahr über aktiv ist.
Wir veranstalten außerhalb der Fastnet noch weitere öffentliche Events z.B. ein zweitägiges Maifest, ein Wein- und Suserfest und nehmen am gemeinsamen Weihnachtsmarkt in Hausen teil.

Weiterlesen: Liebe Narrenfreunde ....